Guide

High Quality Videokonverter, 90X schneller als andere!

Verlustlose Konvertierungen

Die Konvertierungen ohne Qualitätsverlust sind ohne Frage unverzichtbar für die meisten Firmen, die auf Videokonvertierung angewiesen sind. Diese fortgeschrittene Technik können auch Sie erleben, wenn Sie den UniConverter für Mac verwenden. Folgen Sie den einfachen Schritten, um zu erfahren, wie Sie Ihre Videos ohne Qualitätsverlust konvertieren können!

Hinweis: Um die Konvertierung ohne Qualitätsverlust zu gewährleisten, dürfen keine Modifikationen des Videos, wie z.B. das Ändern der Auflösung, Rates oder das Hinzufügen von Untertiteln, vorgenommen werden.

1.Videodateien in den Konverter laden.

Laden Sie Ihre Videodateien mit einem Klick auf den "Hinzufügen" Button, oder ziehen Sie die Dateien einfach in das Programmfenster. Beachten Sie, dass nur Videodateien mit der H.264 Codierung verlustlos konvertiert werden können, das Eingabeformat des Originalvideos sollte also 3GP, ASF, AVI, F4V, FLV, M4V, MKV, MOV, MP4, MPG, MTS, M2TS, TS oder TRP sein.

verlustlose Konvertierung mit iskysoft imedia converter deluxe mac

2.Wählen Sie ein Ausgabeformat für die Konvertierung.

Das Programm kann in mehr als 150+ Video- und Audioformate konvertieren. Trotz allem, für eine verlustlose Konvertierung sind nur die Formate MP4, AVI, MOV, MKV und M4V möglich. Denken Sie daran, im Ausgabeformat "Identsich mit Quelle" zu markieren.

verlustlose Videokonvertierung mit iskysoft imedia converter deluxe mac

3.Verlustlose Konvertierung starten.

Platzieren Sie Ihr konvertiertes Video im voreingestellten Ordner, oder erstellen Sie einen neuen Ordner indem Sie auf Menü > Einstellungen > Standort klicken. Danach klicken Sie auf den "Alle konvertieren" oder "Konvertieren" Button, um die Konvertierung ohne Qualitätsverlust durchzuführen!

konvertieren ohne Qualitätsverlust mit iskysoft imedia converter deluxe mac
Back to top