MP4 in H.264: Wie man MP4 in H.264 mit einem Mac (Sierra) Konvertiert

MP4, komprimiert als MPEG-4 oder H.264 Video Codec, wird meistens zum Teilen von Videodateien im Internet, oder zum Speichern von Kameradateien genutzt. Das heißt, wenn Sie ein Video in MP4 von Videoseiten, wie YouTube herunterladen oder mit Ihrer Kamera Aufnahmen im MP4 Format machen, sind diese mit MPEG-4 oder H.264 codiert. Wenn Sie H.264 eher als MPEG-4 bevorzugen, erfahren Sie hier Schritt-für-Schritt, wie Sie Ihre MP4 in H.264 umwandeln.

Der Beste MP4 in H.264 Konverter für den Mac

Am Anfang brauchen Sie den professionellen iSkysoft Video Converter Ultimate für Mac, der Ihnen dabei hilft. Das Mac Programm wird hier den größten Teil der Arbeit des Anpassens von MP4 in H.264 mit dem Mac (einschließlich Sierra, El Capitan, Yosemite, Mavericks) übernehmen, sodass Sie außer ein paar Klicks nicht machen müssen. Einfach zu nutzen, effizient in der Konvertierung, exzellte Qualität sind die drei Haupteigenschaften des Programmes.

Die einfachen Schritte zum Konvertieren von MP4 in H.264

Schritt 1. MP4 Dateien in das Programm laden

Nach der Installation starten Sie den iSkysoft Video Converter Ultimate Es stehen Ihnen 3 Wege, Dateien hinzuzufügen, zur Auswahl: Entweder Sie klicken die entsprechenden Dateien an und ziehen Sie direkt in das Fenster, oder Sie importieren sie über das Menü „Datei“ und „Mediendateien laden“, oder Sie suchen Ihre MP4 Dateien mit dem eingebauten Mediabrowser und ziehen Sie in das Programm. Batch-Konvertierung wird ebenfalls unterstützt, sodass Sie mehrere Dateien gleichzeitig von MP4 in H.264 umwandeln können.

mp4 in h.264 konvertieren

Schritt 2. Wählen Sie MOV als Ausgabeformat und wählen H.264 als Codierung

Sie können MP4 weiterhin als Ausgabeformat verwenden und den Codec H.264 in den Videoeinstellungen über den „Codierungseinstellungen“ auswählen. Wenn Sie Ihre MP4 Videos jedoch auf einem iPad Pro/3/2/air/mini, iPhone 7/7 Plus/SE/6s/6s Plus/6/6 Plus/5s/5c/5/4s, iPod, PSP, Xbox usw. verwenden möchten, können Sie als Ausgabeformat auch einfach den Gerätenamen auswählen. Die Voreinstellungen funktionieren einwandfrei.

Hinweis: H.264 ist nur eine Codierung, wenn Sie also ein unpassendes Ausgabeformat und H.264 als Codec auswählen, können Sie Ihre Videos immer noch nicht abspielen. Vergewissern Sie sich deshalb, dass Ihr Gerät oder die Seite das Format unterstützt, bzw. ob es in den Einstellungen Ihres Gerätes oder der App zu finden ist.

mp4 in h.264 konverter

Schritt 3. MP4 in H.264 Konvertierung mit dem Mac OS X starten

Klicken Sie auf den „Konvertieren“-Button im Hauptfenster und der Video Konverter wird den Rest für Sie automatisch erledigen. Das funktioniert auch mit dem MacBook, MacBook Pro, MacBook Air und iMac.

mp4 in h.264 für Mac

Optional: Online Tool zum Konvertieren von MP4 in H.264

Wenn Sie nicht extra ein Programm auf Ihrem Computer installieren möchten, können Sie auch einen Online Videokonverter verwenden, um Ihre MP4 Videos in H.264 umzuwandeln. Probieren Sie es aus:

Hinweis: Weil das Online Tool keine „https“ unterstützt, wenn der Inhalt also weiß angezeigt wurde, klicken Sie auf das „Schild“ Icon rechts oben in der Adress-Leiste Ihres Browsers, um das Script zu laden. Dies ist vollkommen sicher und hat keinen Einfluss auf die Daten auf Ihrem Computer.

iSkysoft Editor
Nov 23,2017 11:20 am / Posted by to MP4 Konvertieren

Verwandte Artikel & Tipps

Wie man MP4 Dateien für das iPhone/iPad/iPod via iTunes konvertiert
Wie man MP4 Dateien für das iPhone/iPad/iPod via iTunes konvertiert
Laden Sie sich den Besten MP4 Codec für Mac Herunter (Einschließlich macOS Sierr
Laden Sie sich den Besten MP4 Codec für Mac Herunter (Einschließlich macOS Sierr
Wie man MP4 in 3GP mit einem Mac OS X (einschließlich Sierra) Konvertiert
Wie man MP4 in 3GP mit einem Mac OS X (einschließlich Sierra) Konvertiert
Wie man MP4 in AVI mit FFmpeg Konvertiert
Wie man MP4 in AVI mit FFmpeg Konvertiert
Wie man > MP4 Konvertieren > MP4 in H.264: Wie man MP4 in H.264 mit einem Mac (Sierra) Konvertiert
Back to top