Drei Lösungen zum Verbinden von iPad und TV

Wieso sollte ich mein iPad mit dem TV verbinden?

Ein 10“ iPad Bildschirm wird nicht für das beste Filmerlebnis sorgen, wenn Sie mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie zusammen einen Film schauen möchten. Um das beste Ergebnis zu erhalten, verbinden Sie Ihr iPad deshalb mit dem TV. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten, die in diesem Tutorial vorgestellt werden. Haben Sie es gelesen, werden Sie Videos problemlos herunterladen und anschauen können. Neben den Optionen, wie Airplay oder HDMI-Kabel, gibt es Software, wie UniConverter, die schon von vielen iPhone Nutzern empfohlen wurde, um die mit dem iPad heruntergeladenen Videos in ein TV-kompatibles Format umzuwandeln. Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie die 4 verschiedenen Methoden zum Verbinden & Anschauen von iPad Videos auf dem TV anwenden.

Teil 1. Wie man das iPad über HDMI mit dem TV Verbindet

Das HDMI-Kabel zu nutzen ist eine einfache und erschwingliche Methode, vorausgesetzt Sie haben solch ein Kabel. Um Videos von Ihrem iPad auf dem TV zu schauen, verbinden Sie die beiden Geräte einfach über ein HDMI-Kabel mit Adapter. So funktioniert das:

Schritt 1: Digitalen A/V Adapter besorgen und an iPad anschließen

Apples Digitale Adapter machen die Verbindung von iPad und TV möglich. Bedenken Sie, dass Sie für das iPad 2 einen 30 Pin-Verbinder benötigen, während die neueren iPads den Lightning Verbinder haben. Den Adapter stecken Sie einfach in den Ladeanschluss.

Schritt 2: HDMI-Kabel mit dem Adapter verbinden

Je nach Adapter ist der Plug-in Prozess unterschiedlich. Bei Lightning Adaptern müssen Sie Ihren Adapter über HDMI verbinden, ihn also mit dem Kabel verbinden und das andere Ende an die Seite oder die Rückseite Ihres Fernsehers.

Die alte Version der Adapter sind die Komponenten-Kabel, wobei Sie die Kabel entsprechend der Farben an der Rückseite Ihres Fernsehers anschließen müssen.

(Hinweis: Wenn Ihr TV den HDMI-Anschluss über den Adapter nicht erkennt, kaufen Sie besser zusätzlich einen Adapter für die Komponenten-Kabel, um es damit zu versuchen.)

Schritt 3: Wechseln Sie zum TV und wählen Sie die TV Quelle

Wählen Sie die richtige Input-Quelle, die Sie angeschlossen haben, also entweder HDMI oder Komponenten-Kabel. Der iPad-Bildschirm wird automatisch auf Ihrem TV angezeigt.

iPad mit TV über HDMI verbinden

Teil 2. iPad mit TV über Komponenten-Kabel Verbinden

Haben Sie kein HDMI-Kabel, können Sie auch die Komponenten-Methode verwenden. Verbinden Sie Ihr iPad über Komponenten-Kabel mit Ihrem TV, wofür Sie jedoch auch einen Adapter benötigen. Den kaufen Sie einfach online, oder in Ihrem Software-Produkt-Store. Er besteht aus 2 Kabeln für Audio an einer Seite und 3 farbigen Kabeln blau/rot/grün für die RCA Verbindungen auf der anderen Seite. Dies sind die Schritte zum Verbinden von iPad und TV mithilfe der Komponenten-Kabel.

(Hinweis: Es gibt zwei Arten von Adaptern, die entweder mit Komponenten-Kabeln oder mit einem Verbundkabel funktionieren. Der einzige Unterschied ist, dass das Komponenten-Kabel 3 farbige Verbinder hat, während das Verbundkabel nur über ein Kabel läuft.)

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr iPad mit dem TV über die Apple Komponenten-Kabel

Verbinden Sie die blau/roten & grünen Kabel mit den RCA Verbindungen an der Seite Ihres Fernsehers. Sie können auch extra Audio-Komponenten-Kabel mit Lautsprechern oder Stereo für einen besseren Sound verbinden. Den Adapter schließen Sie an den Ladeanschluss Ihres iPads an.

Schritt 2: Zum TV wechseln & Input-Quelle wählen

Wechseln Sie zum Fernseher und wählen Sie eine Eingabequelle aus. Das war´s dann schon! Sie werden ein tolles Filmerlebnis mit perfekter Soundqualität erhalten.

(Die maximale Videoqualität mit dem Komponenten-Kabel liegt bei 480i. Je nach Fernseher können Sie zwischen Verbundkabel oder Komponenten-Kabel entscheiden.)

iPad mit TV über Komponenten-Kabel verbinden

Teil 3. iPad über Airplay mit TV Verbinden

Für Apple Nutzer ist Airplay das beste Medium zum Abspielen von Videos oder für das beste Gaming-Erlebnis. Airplay ist eigentlich ein Mini-Mediaplayer im Apple TV, mit dem Sie jeden Medien-Typ von Ihrem Mac, iPad oder iPhone abspielen können. Bevor Sie Airplay nutzen, gehen Sie sicher, dass beide mit dem selben Wi-Fi verbunden sind, um Verbindungsprobleme zu vermeiden. Folgen Sie diesen Schritten:

Schritt 1: Wechseln Sie zum Apple TV & schalten Sie Airplay EIN. Danach gehen Sie zum Multitasking Menü und aktivieren den Airplay-Modus.

Schritt 2: Wählen Sie nun „Apple TV“ und schalten Sie die „Wiederspiegeln“-Funktion EIN. Ihr iPad wird nun automatisch auf dem Apple TV angezeigt. Nun können Sie Ihre Videos ganz einfach mit dem Apple TV anschauen.

iPad mit TV über Airplay verbinden

Teil 4. iPad Videos auf TV abspielen fehlgeschlagen? Wir haben die Lösung!

Sie können jedes iPad Video über einen Adapter oder kabellos abspielen, es gibt aber immer noch Einschränkungen für die 3 oben erklärten Methoden. Manche Nutzer haben vielleicht keinen Apple TV, während das iPad anderer nicht kompatibel mit dem Adapter oder TV Kabelanschluss ist. Deshalb haben wir nun die perfekte Lösung für iPad Nutzer, um jedes Video auf dem TV in der exakt gleichen Qualität und Auflösung schauen zu können. Sie brauchen dafür nur einen Videokonverter, der Ihnen beim Umwandeln Ihrer Videos mit der perfekten Audio- und Videoqualität ohne Datenverlust hilft. UniConverter bietet eine einfache 3-Schritte-Lösung, damit Sie Ihre iPad Videos auf dem TV anschauen können. Die umfassende Kompaktlösung konvertiert Mediendateien in ein von Ihrem Fernseher unterstütztes Format. Es werden alle Standard Audio- und Videoformate, sowie HD Videoformate unterstützt. Sie können Ihre Videos nicht nur auf dem TV erleben, sondern auch auf Facebook, Vimeo und YouTube hochladen.

Video Konvertieren - UniConverter

Hauptfunktionen von UniConverter:

  • Das beste Tool zum Abspielen von iPad Videos auf dem TV.
  • Batch-Konvertierung von Videos in nur 3 Schritten.
  • GPU Acceleration Technology für schnellere Konvertierungen der Videodateien.
  • 100% Audio- und Videoqualität ohne Kompromisse.
  • Videos mit Spezialeffekten und vielen weiteren Funktionen verbessern.
  • iPad Videos in wenigen Minuten in TV-kompatible Formate umwandeln.
  • Die beste Lösung für alle Mac-Nutzer zum Erleben einer beeindruckenden Videoqualität auf dem TV.
3,981,454 Leute haben das heruntergeladen

Anleitung zum Abspielen von iPad Videos auf dem TV, nach der Konvertierung in ein TV-kompatibles Format

Neben dem Konvertieren Ihrer Videos in ein TV-kompatibles Format, können Sie diese Schritte nutzen, um sie auf ein anderes iGerät zu übertragen. Folgen Sie dafür diesen Schritten:

Schritt 1. UniConverter installieren & iPad Videos importieren

Installieren und öffnen Sie den UniConverter. Ziehen Sie Ihre iPad Videos in das Programm, oder laden Sie sie über „Mediendateien Laden...“. Nutzen Sie die zweite Methode, suchen Sie durch Ihre iPad Videos und importieren Sie wenn Sie möchten gleich mehrere. Die importierten Videos werden dann aufgelistet.

iPad auf TV

Schritt 2. Medienausgabeformat wählen

Nachdem Sie die iPad Videos geladen haben, wählen Sie ein TV-kompatibles Format als Ausgabeformat. Wenn Sie einen Apple TV haben, können Sie dieses Gerät direkt aus der Geräte-Kategorie auswählen. Alternativ können Sie die Liste auch nach anderen Geräten durchsuchen, vielleicht ist Ihres ja dabei. Die Ausgabeformate sind in 6 Gruppen eingeteilt.

(Hinweis: Sie können aus mehr als 150 Medienformaten auswählen. Für bessere Funktionalität mit Ihrem Gerät, wählen Sie eine der Voreinstellungen dafür.)

iPad mit TV verbinden

Schritt 3. iPad Videos in TV-kompatibles Format konvertieren

Nachdem Sie ein Ausgabeformat ausgewählt und Ihre persönlichen Einstellungen vorgenommen haben, müssen Sie ein Speicherziel auswählen, um Ihre fertigen Dateien später auch wiederzufinden. Um den Prozess dann in Gang zu bringen, klicken Sie auf den „Konvertieren“-Button unten im Fenster. Der Vorgang dauert normalerweise nur wenige Minuten. Den Status sehen Sie in der Fortschritt-Leiste unten im Bild.

Fertig zum Anschauen! Nun können Sie Ihre iPad Videos auf Ihrem Fernseher in der gleichen Video- und Audioqualität erleben, wie auf dem iPad. Außerdem können Sie die Videoeinstellungen anpassen und, wie im zweiten Schritt der Anleitung erklärt, Spezialeffekte hinzufügen. Sie können sogar mehrere iPad Videos gleichzeitig mit nur 3 Schritten konvertieren. Das dauert dann auch nicht viel länger, denn dank der GPU Acceleration und der New Algorithm Technology, laufen die Konvertierungen 90 mal schneller ab.

Wie verbindet man ein iPad mit dem TV

iSkysoft Editor
/ Posted by to Video Konvertieren
Wie man > Video Konvertieren > Drei Lösungen zum Verbinden von iPad und TV
Back to top